SFP Inside | 15.02.2019

NEU: Mehr Produktabschlüsse mit DataAnalytics-Kampagnen

Schöpfen Sie das Potential Ihrer Kundendaten bei der Zielgruppenselektion voll aus? Optimieren Sie Ihren Vertrieb schon mit Big-Data-Marketing?

Sparkassen-DataAnalytics
ist ein neuer Selektionsprozess der S Rating, der durch eine algorithmusbasierte Analyse großer Datenmengen aus OSPlus viel genauer die Produktaffinität und Abschlusswahrscheinlichkeit der Kunden erkennt. Passend dazu bieten wir Sparkassen mit DataAnalytics-Kampagnen eine effektive Multikanal-Kommunikation, die mit einer hohen Kontaktfrequenz für maximale Durchdringung und Aufmerksamkeit bei ihren Kunden sorgt.

Das Ergebnis: Weniger Streuverluste, mehr Produktabschlüsse.

Darum Sparkassen-DataAnalytics:

✔ Zielsichere datenbasierte Identifizierung von produktaffinen Kunden (DSGVO-konform)
✔ Nur sehr geringe Streuverluste
✔ Besserer Kundenservice durch bedürfnisorientierte Ansprache
✔ Algorithmusbasierte Selektion spart Ressourcen
 
Darum Sparkassen-DataAnalytics:

✔  Mehr Abschlüsse durch datengetriebene Kommunikation mit hoher Kontaktfrequenz über alle relevanten Kontaktpunkte der Customer Journey
✔  Einfache und effiziente Planung in der Kommunikationswelt
✔  Besserer Kundenservice durch bedürfnisorientierte Ansprache


DataAnalytics-Kampagnen stehen für viele GSK-, Verbundpartner- und Privatkundenthemen bereit.
 
So können Sparkassen ihren Datenschatz heben und ihren Vertrieb mit Big-Data-Marketing optimieren.

 

Sie haben Fragen zu DataAnalytics-Kampagnen? Wir beraten Sie gern!

Team Personalisation | 030 24636-688 | dakampagnen@sparkassen-finanzportal.de