Events | 03.11.2016

FI-Forum 2016 – wir sind dabei!

Volle SFP-Power in Frankfurt - 15. bis 17. November

Unter dem Motto "Vom Kunden her denken." widmet sich die Finanz Informatik auf ihrer Hausmesse in diesem Jahr der Frage, wie der persönliche Kontakt in der digitalen Welt gelingen kann. Bei der Fragestellung darf SFP nicht fehlen. Vom 15. bis 17. November sind wir daher auch mit vielfältigen Themen in Vorträgen, an Info-Ständen und beim ersten Hackathon der Sparkassen-Finanzgruppe im Rahmen des FI Forums vertreten.

Pre-Event symbioticon. Bereits am Vortag des Forums startet symbioticon, der erste Hackathon der Sparkassen-Finanzgruppe. Die DSV-Gruppe ist einer der großen Partner des Events. Als Tochterunternehmen der DSV-Gruppe beteiligt sich SFP mit einem Team aus Konzeptern, UX-Designern und Developern.

Digitalthemen geballt. Auf dem FI-Forum ist SFP passend zur Veranstaltungsausrichtung mit zahlreichen Info-Ständen und an Erlebnispunkten vertreten. Am DSV-Gruppenstand sind wir mit Informationen zu digitalem Service und Vertrieb, Online-Marketing und Content Marketing vertreten. An verschiedenen Erlebnispunkten geben wir aktuelle Informationen zur Internet-Filiale 6, präsentieren Ihnen die innovative Kundenansprache über S-Beacon, bieten Ihnen professionelles Suchmaschinenmarketing und geben Einblicke in automatisierte Serviceprozesse für Ihre Internet-Filiale mithilfe von ISP-Automaten. Testen Sie zudem live an unserem Stand zum Sparkassen-Chat Funktionen wie Text- und Video-Chat, Co-Browsing und Screensharing.

Digital-Kompetenz made by SFP. In zwei Vorträgen gehen die SFP-Geschäftsführer Stefan Roesler und Sebastian Garbe gezielt auf aktuelle Themen ein. Unter dem Titel „Kunden mit Digital-Kompetenz überzeugen“ zeigt Stefan Roesler, wie Sparkassen das Wissen über ihre Kunden zukünftig noch besser nutzen, um proaktiv passgenaue Angebote unterbreiten zu können. Damit Kunden von digitalen Angeboten überzeugt werden können, müssen aber auch die Mitarbeiter der Sparkassen-Finanzgruppe für die Möglichkeiten des Digitalen begeistert werden. Stefan Roesler stellt hierfür ein SFP-Konzept vor.

Sebastian Garbe geht in seinem Vortrag „Kunden gewinnen und digital überzeugen – Mit Online-Marketing und Internet-Filiale 6“ darauf ein, wie Sparkassen Kunden und Interessenten von Google, Youtube und Facebook gezielt in die Internet-Filiale holen. Auch die neuen Möglichkeiten der Internet-Filiale – Direktinhalte in Echtzeit, personalisierte Kundenansprache, neues Analysesystem für die digitalen Kanäle – sind Teil seines Vortrags.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen auf dem FI-Forum 2016. Weitere Informationen unter: